Die Neurobiologie von Empathie und Mitgefühl (SWR)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11.07.2021
7:30


Vortrag von Prof. Dr. Tania Singer in der Tele-Akademie

In den letzten Jahrzehnten hat die soziale Neurowissenschaft angefangen, die Komplexität des sozialen Gehirns zu untersuchen und dabei verschiedene, voneinander getrennte neuronale Routen für unsere sozialen Fähigkeiten wie Empathie, Mitgefühl und Perspektivenübernahme entdeckt und aufgezeigt. Gleichzeitig wird in dem aufstrebenden Feld der kontemplativen Wissenschaften erforscht, welche Effekte die regelmäßige Übung mentaler achtsamkeits- und mitgefühlbasierter Praktiken, wie wir sie aus verschiedenen fernöstlichen Traditionen kennen, auf Geist und Körper hat. Können Achtsamkeit und soziale Kompetenzen trainiert werden? Wie unterscheiden sich Empathie und Mitgefühl? Vortrag der Neurowissenschaftlerin Tania Singer im Rahmen der SWR-Tele-Akademie.

SWR-Fernsehen

Mehr Infos: GBS

Autor: admin@humanismusbayern

Backup-Admin