Zugzwänge – Flucht und Verlangen Online-Lesung und Diskussion

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18.12.2021
19:00


Online-Lesung und Diskussion mit dem Herausgeber Vojin Saša Vukadinović und weiteren Autor*innen

Spätestens seit der Flüchtlingskrise 2015 sind die Bedrängnisse, denen LGBT-Individuen mit Fluchterfahrung ausgesetzt sind, unverkennbar. Berichte über ihre Unterbringung in Einrichtungen, in denen sie Peinigern preisgegeben sind, als auch von Anhörungen, in denen ihre sexuelle Orientierung angezweifelt wird, bezeugen, dass es sich hierbei um eine politische wie theoretische Herausforderung handelt

Mehr Infos: Atheist Refugees