Wer die Begriffe besetzt,besetzt die Köpfe mit Klaus Hartmann, Vorsitzender des Deutschen Freidenkerverbandes

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07.06.2019
19:15

Veranstaltungsort
Villa Leon Philipp-Koerber-Weg 1 90439 Nürnberg


Diskussionsveranstaltung mit

Klaus Hartmann, Vorsitzender des Deutschen Freidenkerverbandes

„Wer die Begriffe besetzt, besetzt die Köpfe“

Begriffe wie Internationalismus, Menschenrechte, Völkerrecht, Demokratie, Zivilgesellschaft und sozialistisches Erbe besitzen hohe zivilisatorische Standards und reflektieren kulturelle Errungenschaften und Ziele der Menschheitsentwicklung.
Aber was bedeuten sie noch für Gesellschaften, die den Interessen der internationalen Unternehmen unterworfen sind? Wie gelingt es den Machthabern von heute, ihre ideologische Vorherrschaft zu behaupten? Wie lange sind sie noch in der Lage, die Menschen dazu zu bringen, die eigene Disziplinierung, Ausbeutung und Unterdrückung freiwillig hinzunehmen? Im Kampf für Aufklärung und Freiheit stellt sich heute die Aufgabe, das geistige Erbe der bürgerlichen und sozialistischen Revolutionen zu bewahren und zurückzuerobern.

Mehr Infos: Freidenker

Autor: admin@humanismusbayern

Backup-Admin